Die Version 1.0.4 unseres neuen Produktes  hs.QuickrShutdown steht ab sofort zur Verfügung!

hs.QuickrShutdown wurde entwickelt, um die relevanten unternehmenskritischen Daten aus IBM Quickr zu extrahieren und zur weiteren Nutzung in zukunftssicheren Technologien bereitzustellen, wie z. B. Microsoft Office 365.

Highlights sind:

  • Exportieren von Bereichen, Räumen und Unterräumen
  • Verarbeitung des letzten Bearbeiters und letztem Änderungsdatum für späteren Import in ein neues Ziel
  • Feingranulare Konfiguration (exakte Bestimmung, was exportiert werden soll)
  • Datenmengenanalyse
  • Simulation von Exporten mit Definition von Schwellenwerten

Weitere Detailinformationen zur neuen Version können Sie unserem Blog entnehmen.

Alle Informationen zum hs.QuickrShutdown können Sie darüber hinaus auf der Produktseite nachlesen.

Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Fragen zur neuen Version oder allgemein zum hs.QuickrShutdown haben!