Die erste Social Collaboration und Social Business Plattform, die das Licht der Welt erblickt hat, stammt von IBM und heißt IBM Connections. In der Software werden die essentiellen Bestandteile des Web 2.0 zusammengeführt und für Unternehmen nutzbar gemacht. So können Funktionen, die von Milliarden von Privatpersonen täglich genutzt werden, im Unternehmen zur Verfügung gestellt werden.

Wir hatten die ersten Berührungspunkte mit IBM Connections 2.0 und sind seitdem sowohl mit der Software als auch mit der Reise von traditionellen unternehmerischen Strukturen hin zum Social Business vertraut. Um IBM Connections zu etablieren, bedarf es einiger organisatorischer und kultureller Anstrengungen. Wir liefern die technischen Integrationsmöglichkeiten u.a. mit dem hs.Crawler, der es erlaubt, Daten aus verschiedenen Datenquellen in IBM Connections zu integrieren, um so die Akzeptanz der Plattform enorm zu steigern und Mehrwerte zu generieren.

Darüber hinaus schaffen wir Integration durch die Bereitstellung geeigneter Widgets, um mit Daten aus Fremdsystemen zu arbeiten und mit IBM Connections Daten zu interagieren. Des Weiteren runden wir unser Portfolio durch Partnerprodukte ab.

Umfassende Nutzung von Social Media und Einbindung Ihrer Marke in alle Vorgänge

Diese soziale Plattform kann Social Media bei allen Kundeninteraktionen in Ihre Geschäftsprozesse integrieren.

Kein Rätselraten mehr

Umfangreiche Social-Analytics-Funktionalität und -Kennzahlen fördern wichtige Netzwerke und Communities.

Nährboden für Kreativität

Jetzt kann praktisch jedes Mobilgerät, einschließlich Tablet-Computern, mit einer sozialen Plattform ausgestattet werden. IBM Connections stellt eine flexible, sichere Grundlage für eine umfassende BYOD-Strategie (Bring-your-own-device) dar.

Kombination mit IBM Software und Anwendungen anderer Anbieter

So können Sie die Social-Business-Plattform Ihres Unternehmens erweitern. Als starkes Werkzeug kann hier u.a. der hs.Crawler eingesetzt werden.

Kombination mit Microsoft-Anwendungen

Dazu gehören Microsoft SharePoint, Microsoft Windows Explorer, Microsoft Outlook und Microsoft Office.

Startseite

Sehen Sie, was in Ihrem sozialen Netzwerk passiert und greifen Sie auf soziale Daten zu, die für Sie wichtig sind.

Profile

Finden und entdecken Sie die Kompetenz, die Sie benötigen.

Communities

Zusammenarbeit mit Menschen, die gemeinsame Interessen, Rollen und Fachwissen haben. Beinhaltet auch Ideenmanagement, Mediengallerie und Umfragen.

Blogs

Präsentieren Sie Ihre Ideen, erhalten Sie Feedback und machen Sie das Beste aus der Erfahrung und Meinungen anderer.

Mikro-Blogs

Holen Sie sich Hilfe oder teilen Sie Nachrichten mit Ihrem Netzwerk.

Lesezeichen

Finden, speichern und teilen Sie nützliche Web-basierte Inhalte.

Mailfunktionen unterstützen

Bringen Sie Informationen und Experten sofort in Sicht, indem Sie einfach Gespräche teilen, die sonst in E-Mails verborgen wären, für schnellere und fundiertere Entscheidungsfindung.

Aktivitäten

Sehen, verwalten und organisieren Sie Aufgaben und vervollständigen Sie diese schnell. Binden Sie Ihr professionelles Netzwerk ein.

Wikis

Erstellen und teilen Sie Inhalte (z. B. Anleitungen, Anweisungen, …) zusammen mit Ihren Teams und ihrem professionellen Netzwerk.

Dateien

Teilen und entdecken Sie Dokumente, Präsentationen, Bilder mit Ihren Kollegen. Beseitigen Sie Systemduplikate und reduzieren Sie die Menge an Post in Ihrem Posteingang. Bereitstellung von Rich Social Content & Dokument Management-Erfahrung mit Add-On-Funktionen wird von IBM Connections Content Manager zur Verfügung gestellt

Foren

Austausch von Ideen mit anderen, um als Team von der Kompetenz aller zu profitieren.

Social Analytics

Entdecken Sie, wer und was Sie wissen müssen durch Empfehlungen.

Umfragen und Bewertungen

Schnell und einfach Feedback von Klienten, Partnern und Kunden sammeln.

Docs

Fügen Sie IBM Docs Online-Office-Produktivitäts-Suite für eine effizientere Dokumentenkollaboration hinzu.

Integration mit Fremdsystemen

Zur Erhöhung der Akzeptanz und zur Etablierung von IBM Connections im Unternehmen ist es zwingend nötig, möglichst viele Informationen in IBM Connections bereitzustellen. Dies erfolgt bei guter Adaption des Systems zum einen durch die Mitarbeiter selbst. Auf der anderen Seite gibt es sehr viele Aufgaben in anderen Systems zu erledigen. Alleine die Nachricht, dass etwas zu erledigen ist und wo, verhilft dem System zu einer enormen Akzeptanzsteigerung und zur erhöhten Nutzung von IBM Connections.

Einführungsberatung

Bei der Einführung einer Social Software im Unternehmen gibt es viel zu klären, zu beachten und auszuarbeiten, um diese erfolgreich zu etablieren. Mit der Installation der Software verbunden mit der Hoffnung, die Benutzer werden das System schon annehmen, ist es nicht getan. Im Gegenteil: Dieser Ansatz ist zum Scheitern verurteilt. Wir unterstützen Sie in allen Belangen und sorgen dafür, dass die Einführung von IBM Connections ein Erfolg wird.

Community Management

Wenn die Software einmal installiert und eingeführt ist, ist es wichtig, geeignete Ansprechpartner für die Nutzer vorzuhalten, die zusammen mit den Nutzern geeignete Wege definieren, wie bestimmte Sachverhalte im System am besten abgebildet werden können und die vorhandenen Module optimal zur Kollaboration eingesetzt werden. Darüber hinaus hat das Community Management zum Inhalt, die Benutzer zur Arbeit mit dem System zu motivieren.

Systemanpassungen

Wir passen IBM Connections an Ihr CI an und integrieren externe Applikationen im Rahmen der von IBM Connections vorgegebenen Möglichkeiten.

hs.Crawler

TIMETOACT CAT

panagenda ApplicationInsights

panagenda ConnectionsExpert

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Sprechen Sie uns gerne dazu an und lassen Sie uns ins Gespräch kommen. Sie sind an unserem Standort in Salzkotten jederzeit Herzlich Willkommen! Natürlich besuchen wir auch Sie oder alternativ vereinbaren wir eine Online-Sitzung, um Ihr Vorhaben zu besprechen.

Nehmen Sie uns beim Wort, wir freuen uns Sie kennenzulernen!

Ihre Ansprechpartnerin: Frau Gerda Marx

hedersoft GmbH
Geseker Straße 53a
33154 Salzkotten

Fon: +49 (0) 5258 / 505 98 57
Fax: +49 (0) 5258 / 207 88 30
E-Mail: gmarx@hedersoft.de