hs.BPM ist die ideale symbiose zwischen dem führenden System für Workflow Anwendungen IBM Domino und der weltweit meist genutzten OpenSource BPM 2 Workflow Engine Activiti.

Sie haben IBM Domino Datenbanken, die bisher noch nicht prozessgesteuert sind? Sie haben hart kodierte Prozesse und wollen flexibler werden? Sie haben bereits eine Workflow Engine, die aber nur Domino Datenbanken versorgt? Sie haben eine heterogene Systemlandschaft und suchen nach einem zentralen Element für die Prozesssteuerung?

Wenn Sie mindestens eine dieser Fragen mit ja beantworten können, dann haben Sie mit hs.BPM ihr neues System gefunden!

Modellieren Sie Ihre Prozesse mit dem Activiti Modeler in einer modernen Browseranwendung.

 Nach der Modellierung installieren Sie den Prozess in der Activiti Workflow Engine. hs.BPM nutzt nun die Activiti APIs, um die Prozesse von Domino aus zu starten, fortzusetzen und abzuschließen. Die Activiti Engine übernimmt dabei alle Workflow spezifischen Aufgaben wie den Versand von EMails, Eskalationen, Parallelisierung, Zusammenführung und Kompetenzprüfungen um nur einige zu nennen.

hs.BPM impft Ihre Datenbanken und übernimmt die Kommunikation mit Activiti. Dabei sind grundsätzliche keine Designanpassungen an Ihren Datenbanken nötig aber dennoch möglich, falls dies im Kontext Sinn macht. Dies könnte bspw. die Aufnahme einer "Weiter" Schaltfläche sein, um die Benutzer durch den Prozess zu führen.

In unserem Flyer finden Sie weitere Informationen zum Produkt, zu den Systemvoraussetzungen und die Kontaktdaten, falls Sie Interesse an einer Produktvorführung haben.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns per Mail oder rufen Sie uns an, um Informationen über Preise zu erhalten oder um einen Präsentationstermin (online oder vor Ort) zu vereinbaren.